Selbstbedienung
Selbstbedienung
Lucinde. Ein Roman von Friedrich Schlegel. Berlin 1799
Lucinde. Ein Roman von Friedrich Schlegel. Berlin 1799
Buchumschlag/©: Verlag Ferdinand Schöningh
Buchumschlag/©: Verlag Ferdinand Schöningh

Aktuelle Mitteilungen

GFK-Fellowship "ZIelgerade"

Das Gutenberg-Forschungskolleg hat mir am 22.5.2017 ein einjähriges Fellowship im neu eingerichteten Programm "Zielgerade" verliehen. Das Fellowship erlaubt die Fertigstellung eines Buchprojektes. Zu diesem Zweck wird eine Vertretung finanziert: Vom 1.10.2017 bis zum 30.9.2018 wird Prof. Dr. Philipp Theisohn (Universität Zürich) meine Professur vertreten. In diesem Zeitraum werde ich eine seit längerem geplante Monographie mit dem Arbeitstitel "Ungeschickt. Deutsche Szenen" fertigstellen. Sie beschäftigt sich mit der Eigen- und Fremdwahrnehmung von Ungeschicklichkeit in der deutschsprachigen Literatur. Unter anderem werden dazu Texte von Hans Sachs, Friedrich Schlegel, Annette von Droste-Hülshoff und Walter Benjamin untersucht.